twentysoundBlogKomponistenProgrammKontaktEnglish


twentysound bringt neue Töne ins Haus, die klassische Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.



twentysound ist ein Internetradio, das der klassischen Musik des 20. und 21. Jahrhunderts gewidmet ist und sich dabei auf diejenigen Komponisten konzentriert, die auf den klassischen Entwicklungslinien des 18. und 19. aufbauen und sich weniger von musikalischen Theorien wie Zwölftonmusik oder Serialismus beeinflussen liessen.

Viele der von twentysound gespielten Komponisten sind weithin bekannt, wie Schostakowitsch, Hindemith oder Britten, aber andere sind heutzutage praktisch unbekannt, ignoriert sowohl von der Musikkritik (weil sie den Kritikern nicht radikal genug erscheinen) als auch vom breiten Publikum (weil sie zu modern klingen). Natürlich sind nicht alle Komponisten Genies, aber bei vielen lohnt es sich, genauer hinzuhören, und manchmal werden Sie einen unbekannten Edelstein entdecken!

Wir spielen meist symphonische Werke, die klassischen Formen wie Konzert oder Symphonie folgen, aber auch kürzere Stücke und Kammermusik. Opern sind nicht Teil des Programms, und Vokalwerke nur in ausgewählten Fällen. Soweit möglich, spielen wir ganze Werke, nicht nur Einzelsätze. Das Musikportfolio von twentysound ist inzwischen recht weit ausgebaut, mit mehr als 4500 Werken, aufgeteilt in rund 500 2-4stündige Sendungen. Wir freuen uns immer über Musikvorschläge und Sendungsideen!

Unser Stream wird mit einer Bitrate von 128 kb/s über laut.fm gesendet. laut.fm sendet ab und zu Werbung zwischen den Stücken, oft auch gleich am Anfang der Übertragung, und übernimmt dafür die GEMA-Gebühren und -Verwaltung. Wenn Sie ein echtes Internetradio haben, können Sie twentysound in der Regel über die folgende Stream-URL einbinden:

http://stream.laut.fm/twentysound

Für viele Audioplayer wie Windows Media Player oder Winamp wird die m3u-Datei für den Zugriff benötigt:
http://stream.laut.fm/twentysound.m3u

Bei Logitech-Internetradios (TuneIn basiert) suchen Sie einfach nach "twentysound", bei "Frontier Silicon"-basierten Radios (z.B. muvid) finden Sie twentysound im Menü am einfachsten über "Sender - Länder - Nur Internet - Klassik". Bei einigen Internetradios sind wir auch als "20sound" registriert.

Aktuell gespielt:


Die Information zu den Musikern, Orchestern und Dirigenten der Werke ist derzeit noch nicht direkt verfügbar. Über die Herstellernummer der CD/LP lassen sich bei Google aber die Musiker in der Regel leicht herausfinden.